Online Suche



 

 
Führerschein - Infos


Kraftfahrzeug Klassen

Zweirad Klassen

sonstige Klassen
 

 
Service Center


Autoversicherung-Vergleich

Motorradversicherung-Vergleich

Fahrzeugfinanzierung - Kredit

KFZ Vers. - Musterkündigung
 
 
Autoteile

 
sonstige Infos


Teil- Vollkaskoversicherung

Kfz Haftpflichtversicherung

Fragen & Antworten
 

 
Fahrzeug - Infos


Auto | LKW | Bus | Motorrad

Mofa | Traktor | Quad

Zug | Flugzeug | Schiffe


Teil- und Vollkaskoversicherung

Der optimale Schutz für Ihr Auto
 
Neben der Haftpflichtversicherung, die für alle Fahrzeughalter eine Pflichtversicherung ist, können die Fahrzeuge auch in der Teilkasko- oder der Vollkaskoversicherung versichert werden. Die Höhe der zu zahlenden Versicherungsprämie ist abhängig vom zu versichernden Fahrzeugtyp, der Regionalklasse und den Rabatten für schadensfreie Jahre entsprechend der Einstufung in die Schadensfreiheitsklassen. Die jeweils zu zahlenden Prämien sind von Versicherungsgesellschaft zu Versicherungsgesellschaft sehr unterschiedlich, sodass ein bereits Versicherter mit einem Wechsel der Versicherungsgesellschaft seine Versicherungsprämie deutlich reduzieren kann.
 
Ob sich ein Versicherter für die Vollkaskoversicherung oder für die Teilkaskoversicherung entscheidet, ist von den individuellen Gegebenheiten abhängig. Besonders zu empfehlen ist die teurere Vollkaskoversicherung Fahrzeughaltern mit Neufahrzeugen, die finanziert oder geleast sind. Oft ist das eine Vertragsbedingung der finanzierenden Banken oder Leasinggesellschaften.
 
Leistungen der Teilkaskoversicherung

In der Teilkaskoversicherung werden Schäden am Fahrzeug reguliert, die durch andere Personen oder durch außergewöhnliche Ereignisse entstehen können. Dazu zählen Schäden durch Glasbruch, Schäden aufgrund von Brand oder Explosion, Überschwemmung, Hagel und Blitzschlag sowie Schäden durch einen Haarwildunfall. Auch bei Fahrzeugdiebstahl reguliert die Teilkaskoversicherung. Die Versicherungsgesellschaften geben ihren Versicherten die Möglichkeit, durch Zahlung einer Selbstbeteiligung bei einem eventuellen Schaden die Prämien zu reduzieren. Je höher die Selbstbeteiligung desto niedriger ist die zu zahlende Versicherungsprämie, was aber im konkreten Schadensfall auch immer eine finanzielle Mehrbelastung nach sich zieht.
 
Leistungen der Vollkaskoversicherung

Alle Leistungen der Teilkaskoversicherung sind auch in der Vollkaskoversicherung enthalten und zusätzlich reguliert die Teilkaskoversicherung Schäden, die durch das Verschulden des Fahrzeughalters oder durch Vandalismus am Fahrzeug entstehen.
 
Die Prämie für die Vollkaskoversicherung lässt sich ebenfalls durch die Höhe der Selbstbeteiligung beeinflussen. Weiteren Einfluss auf die Prämienhöhe hat die Einstufung in die Schadensfreiheitsklasse. Im Falle eines Schadens wird der Versicherte zurückgestuft, das heißt, reguliert die Vollkaskoversicherung einen Schaden, bekommt der Fahrzeughalter das in den Folgejahren über höhere Prämien zu spüren.
 
Aufgrund der Tarifvielfalt und den unterschiedlichen Rabattmöglichkeiten bei den Versicherungsgesellschaften können bei der Fahrzeugversicherung bis zu mehrere hundert Euro gespart werden, wenn die entsprechend günstige Versicherungsgesellschaft gewählt wird. Welche das ist, erfahren Sie in unserem Versicherungsvergleich.
 
» Kfz Versicherung vergleichen
 

 
 
Autoteile
 

 
Service bei new-infos.com - Artikelverzeichnis & mehr.